Startseite

Willkommen auf der Homepage von Pro-SNH, die Plattform für Freunde des
Sinsheimer-KFZ-Kennzeichens.

Mit dem Kennzeichen SNH hatte der Landkreis Sinsheim bis zum 31. Dezember 1972 sein eigenes Kennzeichen. Der Landkreis wurde mit Wirkung zum 01. Januar 1973 aufgelöst. Die Stadt Sinsheim, sowie der nördliche Teil des Landskreis wurden in den neu gebildeten Rhein-Neckar-Kreis eingegliedert. Der südliche Teil des alten Landkreis Sinsheim wurde in die Landkreise Heilbronn und Karlsruhe verteilt. 

Mit der Eingliederung in den Rhein-Neckar-Kreis erhielt die Stadt Sinsheim mit ihren Ortsteilen ab dem 01. Januar 1973 das KFZ-Kennzeichen HD.

 

Altkennzeichen sind bundesweit beliebt und ihre Anzahl steigt kontinuierlich
 
In Bayern liegt die Quote der wieder eingeführten Altkennzeichen bei über 90%, d.h. von 110 freigebenen Altkennzeichen sind 100 wieder erhältlich. In Rheinland-Pfalz liegt die Quote bei 78%, in Hessen bei 81%. In den östlichen Bundesländern fallen die Quoten nochmals höher, teilweise 100%.
 
In Baden-Württemberg sind inzwischen 76% der Altkennzeichen wieder verfügbar (Stand: April 2021). Das heißt von den 33 möglichen Altkennzeichen fehlen noch 8 Kennzeichen, darunter auch noch das SNH. Bundesweit sind von den 431 freigegebenen Altkennzeichen inzwischen 366 (85%) wieder verfügbar.
Die Aktionsgruppe Pro-SNH bleibt am Thema dran!